Ob Du die mit dem Umzugswagen oder vielmehr die Unabhängige bist, erfährst Du hier!

1. Woran denkst Du beim ersten Date?

♦) Hat sie noch andere attraktive Freundinnen?
♥) Daran, wie ich sie über die Türschwelle trage.
♣) Schönes Wetter heute – vielleicht können wir ja später noch eine Runde spazieren gehen.
♠) Hoffentlich begegnet mir heute keine Exfreundin. Nicht, dass sie einen falschen Eindruck von mir bekommt.

2. Wie denkst Du über Sternzeichen?

♦) Sternzeichen? Nein, ich möchte nicht.
♠) Wenn es die Richtige ist, ist mir das Sternzeichen ja mal sowas von egal.
♥) Wenn sie das richtige Sternzeichen hat, ist sie der Deckel zu meinem Topf.
♣) Irgendwie ist da ja was dran – auch, wenn ich das eigentlich nicht zugeben will. Sollte man aber nicht zu ernst nehmen.

3. Eine Bettdecke oder zwei?

♠) Egal, Hauptsache sie liegt neben mir.
♦) Eine! Und zwar in meinem Bett, in dem nur ich schlafe.
♥) Eine große, gemeinsame Decke – am besten 1,40 Meter breit.
♣) Generell sind zwei ja schon praktischer, aber eine gemeinsame Decke hat auch ihren Reiz.

4. Wann stellst Du Deine neue Freundin Familie & Freunden vor?

♦) Äh, was geht die das an?
♠) Alle sollen wissen, dass wir glücklich sind. Ich bin da sehr offen!
♥) Ich erzähle ihnen schon vor unserem ersten Date, dass ich mir dieses Mal wirklich sicher bin.
♣) Wenn sich eine Gelegenheit bietet, nehme ich sie gerne zu Familie & Freunden mit. Aber man muss auch nichts überstürzen.

5. Küssen beim ersten Date: ja oder nein?

♦) Wenn sie heiß ist – gerne!
♥) Natürlich. Aber es soll auch romantisch sein!
♠) Aber klar! Ich will direkt mein neues Revier abstecken!
♣) Man muss der Regel „No kiss on the first date!“ nicht zwingend folgen, aber ich möchte auch nichts überstürzen! Es muss sich einfach ergeben.


Auswertung

Zähle die Anzahl der Symbole vor Deinen Antworten zusammen. Das Symbol, das am häufigsten vorkommt, verrät Dir welcher Beziehungstyp Du bist.

♥ Die mit dem Umzugswagen

Du würdest am liebsten sofort bei Deiner großen Liebe einziehen und planst schon Eure gemeinsame weitere Zukunft.

♦ Die Unabhängigkeitsliebende

Eine feste Beziehung ist nicht so Dein Ding. Du willst Dich gerade nicht binden, denn wer weiß, was das Leben noch alles zu bieten hat.

♣ Die Allrounderin

Eine Beziehung muss sich mit der Zeit aufbauen. Erst die feste Basis – dann der Rest. Eine gesunde Mischung aus gemeinsamer Zeit und Freiräumen ist Dir wichtig, denn nur so kann man ein Leben lang zusammen glücklich sein.

♠ Die Beziehungssüchtige

Du warst nie lange Single. Warum auch? Du bist Dir einfach total sicher, dass sie dieses Mal die Richtige ist.

TEILEN
Vorheriger ArtikelMallorca: Ella Festival 2015
Nächster ArtikelMein Sohn Helen
Online-Magazin für Lesben.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT