Was Homophobie bedeutet…

Ein emotionales Video darüber, was Homophobie für uns bedeutet.

Ein emotionales Video darüber, was Homophobie für uns bedeutet.

Die aktuelle Kampagne der Berliner Initiative ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH! lautet „WANN HAST DU ENTSCHIEDEN HETERO ZU SEIN?“ und macht das Vorurteil, dass Sexualität eine freie Entscheidung sei, zum Thema.

Das emotionale Video „Homophobie bedeutet…“ ist Teil dieser umfassenden Kampagne und soll nicht nur auf die aktuelle Situation der LGBTI-Gemeinschaft aufmerksam machen, sondern auch den Wunsch nach einer homophobiefreien Gesellschaft ansprechen und den Zuschauer kurz auf eine Reise mitnehmen, wie es denn wäre, wenn es keine Homophobie mehr gäbe.

Auch in der Vergangenheit sorgte die Initiative für großes Aufsehen. So starteten sie zum Beispiel die Aktion #Mundpropaganda, die Dauermahnwache „RAINBOW FLAME“ zu den Olympischen Winterspielen in Sotschi oder die Großdemonstration gegen die russischen Anti-Homosexuellen Propagandagesetze.

TEILEN
Vorheriger ArtikelBut I’m a Cheerleader
Nächster ArtikelGayfriendly reisen
Online-Magazin für Lesben.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT