Substance – Neuer Star am Rap-Himmel

"Yes I'm different, but we are the same - Because we all have a heart and we all feel pain." Substance - The Wiz in Me

Rhythmische Poesie mit Anziehungskraft – so könnte man die Musik der lesbischen Rapperin Substance beschreiben. Ihre Auftritten in New York bis Virginia und sogar in Costa Rica begeisterten ihr Publikum flächendeckend, die Songs sind ehrlich, inspirierend, enstpannt, spaßig und generell mit einem hohen Appellcharakter versehen.

Substance ist eine Rapperin, deren Style an den von Pitbull und Flo-Rida mit einem Hauch von Eminen erinnert. Als sie damals den Song La Di Da Di von Slick Rick & Doug E. Fresh hörte war klar, sie liebt Rap. Bereits mit 9 Jahren begann Substance die Lyrics anderer Künstler zu rappen. Substance stammt selbst aus einer Musikerfamilie, ihre Mutter ist ihr größter Fan.

Heute orientiert sich Substance an der Hip Hop Legende MC Lyte.


Aktuell arbeitet Substance an ihrem ersten Solo Album.

The Wiz in Me

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT