Starbucks zeigt sich zu Weihnachten solidarisch mit lesbischer Community!

Lesbisches Paar ziert neuen "Holiday Cup"-Becher von Starbucks!

Starbucks Holiday Cup 2017 © Starbucks

Auch Starbucks zeigt zur Weihnachtszeit seine Solidarität mit der lesbischen Community…

Auf den typischen „Holiday Cups“ von Starbucks, die es extra in der Winterzeit gibt, sehen wir im neuen Werbe-Video zum Motto „Die Feiertage bedeuten für jeden etwas anderes… Wie du sie dir schön gestaltest, liegt an dir.“ unter anderem auch ein verliebtes lesbisches Frauenpaar, das sich während eines Feuerwerks zueinander beugt, bereit für einen romantischen Kuss.

Erwünscht ist außerdem, dass Starbucks-Fans ihre Becher eigenständig weiter mit Zeichnungen versehen, indem sie die noch weißen Flächen nach ihren Wünschen kolorieren… Ganz individuell eben.

Auch in der Vergangenheit hat sich Starbucks bereits für die LGBT-Community in den USA eigesetzt. So machte sich die Kette nicht nur für die gleichgeschlechtliche Ehe stark, im Juni jeden Jahres weht auch immer eine Regenbogenfahne über dem Hauptsitz in Seattle.

Übrigens: Handelt es sich um ein Heißgetränk, trägt der Becher ein Band mit der Aufschrift „Give Good“ – und Gutes kann man bekanntlich nie genug tun. Eine schöne Idee, passend zur Weihnachtszeit.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT