Reisetipp: Sommerurlaub im Winter auf der gayfriendly Insel Curaçao!

Individueller Karibikurlaub bei lesbischen Gastgeberinnen auf Curaçao - ideal für Alleinreisende und Paare!

© Uschi Renno

Türkisfarbenes Wasser, glitzerweißer Sandstrand und treue braune Augen. Das kann frau kombinieren?

© Uschi Renno

Jawohl, das geht! Wenn es in Deutschland so langsam kalt und herbstlich winterlich wird, die Abende früh dunkel und die Heizungen befeuert werden, dann haben wir hier auf Curaçao auch Winter.

Dieser verhält sich hier allerdings etwas anders als in Europa. Denn die heißesten Monate in der Karibik sind August und September. Hier haben wir Temperaturen von ungefähr 33 Grad, die sich allerdings anfühlen, als lägen sie manchmal über 40. Im Winter wird es dann tatsächlich kühler. Da haben wir nur noch herrliche 29 bis 31 Grad, während das Wasser im Meer konstante 27 Grad misst. Das perfekte Sommerwetter also. 😉

Klingt paradiesisch? Ist es auch. Und das allerbeste ist, dass Ihr das bei uns im Urlaub erleben könnt.

© Uschi Renno

Das türkisfarbene Wasser ist an allen Stränden von Curaçao zu finden, die an der Westseite der Insel liegen. Fast 40 Strände haben wir auf dieser wunderschönen Insel. Manche mit feinem weißen Sand, einen mit schwarzem Sand und mehrere mit einem Gemisch aus Korallstein und weißem Sand. Herrlich. Ein Urlaub reicht gar nicht aus, um sie alle zu besuchen.

 

Und was hat es jetzt mit den treuen braunen Augen auf sich? 😉 Meine sind es jedenfalls nicht, die sind blau. Und die meiner Frau sind grünblau. Nein, nein, es sind genau genommen 14 treue braune Augen und ein hellblaues, die hier auf Euch warten.

Wir haben 8 eigene Hunde und immer wieder 4-pfotige Urlaubsgäste oder welche im BootCamp zum Intensivtraining. 7 unserer eigenen Hunde haben die treuen braunen Augen und unser jüngster ältester Zugang ist ein 8 Jahre alter einäugiger Husky, der ausgesetzt wurde und bei uns ein neues Zuhause gefunden hat. Er hat das hellblaue Auge!


Lasst Träume wahr werden!

Wenn ihr die Karibik liebt, Schnorcheln, Tauchen, Paddeln, Schwimmen, Faulenzen, Strandliegen, wenn ihr Tiere liebt, natürlich vor allem Hunde, aber auch die verschiedensten Arten von Vögeln (z.B. Kolibris, kleine Papageien wie die St. Thomas Sittiche, Flamingos, Pelikane), andere Exoten wie Geckos oder die bis zu 2 Meter lang werdenden Leguane, dann seid ihr bei uns richtig! Wenn Ihr bunte karibische Häuser sehen und die traditionsreiche Geschichte Curaçaos erleben wollt, wenn ihr den original Blue Curaçao trinken und neben den Strandbesuchen auch die multikulti Kultur erleben möchtet, dann ist diese gay friendly und terrorfreie Insel genau das richtige Reiseziel für euch!

Reist ihr alleine oder zu zweit – beides ist perfekt. Unser Apartment, der Renno Ranch Guest Stay, ist ein schönes 2 Zimmer Apartment auf der Renno Ranch, unserem Hundetrainings- und Hundeurlaubs-Paradies.

Achtung: Allein reisende Frauen mit handwerklicher Begabung, die bei uns täglich für rund 2,5 bis 3 Stunden mit anpacken, bekommen den Guest Stay zu einem stark verminderten Preis.

© Uschi Renno

Seid ihr zu Gast bei uns, dann braucht ihr Euch auch nur um den Flug zu kümmern. Ich hole Euch vom Flughafen ab, statte Euren Kühlschrank mit einem ersten Frühstück aus, gehe mit Euch das erste Mal Geld abholen (es gibt hier eine eigene Währung) und bringe Euch am Schluss auch wieder zum Flughafen zurück. Ihr müsst Euch noch nicht mal um ein Mietauto kümmern, da Ihr unseren geländetauglichen 4×4 Kia auch tageweise mieten könnt. Das spart, wenn Ihr mal mit den Bussen in die Hauptstadt fahren wollt, um dort einen Tag zu verbringen.


Urlaub bei lesbischen Gastgeberinnen in der Karibik bei stets tollem Wetter, eine wildromantische Unterkunft in einem ehemaligen Kloster, viele Fellnasen zum Kraulen und jede Menge Schönes über und unter Wasser zu entdecken… Klingt das verlockend?

15966619_1299357086754026_342479990_o
Maureen und Uschi Renno (v.l.n.r.)

Kommt uns besuchen und verbringt Euren Traumurlaub bei uns auf Curaçao. Hier findet Ihr Inforamtionen zu uns und unseren Hunden und hier könnt Ihr Euch einen Überblick über die Lage und Ausstattung des Guest Stays machen. Natürlich mache ich Euch bei direkter Buchung einen frauenfreundlicheren Preis!

Ihr seid herzlich Willkommen. Bon bini Korsou, sagt man hier, Herzlich Willkommen auf Curaçao.

Und das sage ich dann auch zu Euch, wenn ich Euch freudig am Curaçao Hato Airport abhole!

Nur zu, schreibt mich, an wenn Ihr Fragen habt!

Maureen und ich freuen uns auf Euch, und unsere Fellnasen Ginny, Max, Ronja, Shaya, Duke, Mirko, Dushi und Captain Cody auch!


Ebenfalls lesenswert:

Urlaub bei lesbischen Gastgeberinnen auf der LGBT-Trauminsel Curaçao!
– Der Pride der Karibik – Wir feiern auf Curaçao!

Übrigens: Es fliegen KLM (2 mal täglich!) und Tui nach Curaçao. Die super Sonderangebotspreise beginnen bei 500 Euro für den Flug hin und zurück. Alles bis 800 Euro ist ein fairer Preis für 8.500 km und die Reise in eine komplett andere Welt…

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT