Nicht radiotauglich: “Smoke Weed Eat Pussy” von Ängie

Ein kontroverser Song, der nicht radiotauglich ist: "Smoke Weed Eat Pussy" von Ängie

Mit ihrem Song “Smoke Weed Eat Pussy” eckt die schwedische Trap-Hop Sängerin Ängie an…

Gras rauchen und eine gute Zeit mit Frauen haben – sexuell gesehen – darum geht es in Ängies Song “Smoke Weed Eat Pussy“:

“I smoke weed and eat pussy every day, and every day is kind of the same. I have fun and I feel no shame, I smoke weed and eat pussy every day. 

I smoke weed eat pussy all the time, straight or gay they all stand in line. It doesn’t really matter, I don’t know what to say, they got a thing for my ass and I’m here to play.”

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT