Mama + Mamusch „Ich bin ein Herzenswunschkind“

'Mama + Mamusch "Ich bin ein Herzenswunschkind"' ist ein neues Kinderbuch für Regenbogenfamilien und Kinder, die mehr darüber erfahren wollen...

Mama + Mamusch „Ich bin ein Herzwunschkind“ – Aufklärungsbuch für Schule und Kindergarten

Kinder aus Regenbogenfamilien sehen sich auch heutzutage noch immer damit konfrontiert sich in der Schule für ihre Familienkonstellation zu „outen“.

Das Kinderbuch Mama + Mamusch „Ich bin ein Herzwunschkind“, welches im September 2016 erschien, behandelt daher konkrete Fragen von Kindern, die im Kindergarten oder in der Schule Kindern aus gleichgeschlechtlichen Partnerschaften begegnen. Gleichsam soll das Kinderbuch Kinder aus Regenbogenfamilien in Bezug auf diese Konfrontation stärken und ihnen Mut zur Offenheit machen.

Es ist der erste Schultag. Ana sitzt neben ihrer Freundin Paula. Rechts, am Fenster, sitzt Jakob, der schon im Kindergarten in Anas Gruppe war. Den kennt Ana gut. Die anderen Kinder aber, die kennt sie noch nicht, wie auch diese Ana und ihre Familie noch nicht kennen.

Frau Haselnuss, die Lehrerin, weiß das und fordert die Kinder auf, als erste Hausaufgabe ein Bild ihrer Familie zu malen. Das Bild sollen sie am nächsten Tag in der Klasse zeigen und von der Familie erzählen. So sollen sich alle schnell besser kennenlernen.

Am Nachmittag sitzt Ana eifrig am Tisch um sich, Ana, ihren Bruder Max, Mama und Mamusch zu malen. Sie ahnt schon die Fragen, die kommen werden. Ana kennt das schon aus dem Kindergarten. Während die Erwachsenen oft nur eigenartig schauen, fragen die Kinder einfach. Warum hat Ana zwei Mütter? „Welche ist denn echt?“, will Tim zum Beispiel wissen, denn er meint „das geht doch nicht“. Doch Ana hat eine Antwort für ihn, die ihn staunen lässt …

Eine wunderbare Geschichte für Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren, die von Regenbogen-Partnerschaften, Regenbogen-Kindern, Wunderwunsch-Kindern und Wunderwunsch-Eltern erzählt, vor allem aber auch von dem Glück, als ein Herzenswunsch-Kind geboren worden zu sein und aufwachsen zu dürfen.

Zum Buch Mama + Mamusch „Ich bin ein Herzwunschkind“

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT