Johnny Depps Tochter Lily-Rose outet sich

Model Lily-Rose Depp outet sich offiziell als nicht ausschließlich heterosexuell.

Die 16-jährige Tochter von US-Schauspieler Johnny Deep und der franzsösichen Sängerin Vanessa Paradis Lily-Rose, die bereits als Model für Chanel arbeitete, ließ am Montag über den Instagram-Acount der Schauspielerin und Künstlerin iQ Tillett Wright verlauten, dass auch sie  “irgendwo ins Spektrum” zwischen homo- und heterosexuell fällt.

Auf dem Instagram-Bild trägt Wright das junge Model Huckepack – dazu die Zeilen: “Ich bin so stolz auf mein Babygirl. Ich könnte nicht glücklicher sein, sie in der Familie willkommen zu heißen.”

Das Foto ist Teil von Wrights Aktion “Self Evident Project“, bei dem 10.000 Menschen, die sich nicht in die Kategorien hetero oder homo stecken lassen wollen, porträtiert werden. Dem ein oder anderen könnte dieses Projekt bekannt vorkommen – 2011 outete sich Schauspielerin Olivia Thirlby (Ellen Pages BFF im Film Juno) als bisexuell. In Amerika bezeichnen sich laut einer Studie, die YouGov vor einigen Tagen veröffentlichte, ein Drittel aller Amerikaner als nicht hetero- oder homosexuell.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT