Matti lebt mit zwei Müttern und findet das ganz normal. Nur wenn Fina im Kindergarten fragt, wo sein Vater ist, denkt er darüber nach. Denken ist überhaupt etwas, das er sehr gern macht. Mal bekommt er eine Antwort, mal findet er selbst eine, oft fragt er einfach weiter. Zu Hause und im Kindergarten. So viel steht fest: Trockennasenaffen sind wir alle.

Ein Buch mit vielen Fragen über das Leben – ohne Antworten, aber mit einer Geschichte von Matti, der ganz selbstverständlich mit zwei Müttern lebt.

Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen?“ wurde durch Crowdfunding finanziert und erschien 2015 im kwasi Verlag.

Buch: Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen?


Ina Voigt wuchs in Berlin auf, studierte Theater- und Filmwissenschaft an der HU. Sie ist freie Autorin und Dramaturgin. Uraufführung ihres ersten Stückes 2015 in Dresden.

Jacky Gleich wuchs in der DDR auf, hat Trickfilm in Babelsberg studiert. Von ihr sind bereits 80 Bücher erschienen, die vielfach international ausgezeichnet wurden.


Leseprobe:

 

Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen 1

Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen 2

Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen 3

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT