“Hinter Gittern – Der Frauenknast” auf Super RTL

“Hinter Gittern – der Frauenknast” kommt zurück auf den Bildschirm

Fans der RTL-Serie “Hinter Gittern – der Frauenknast” werden sich freuen, denn ab 26. September 2015 strahlt Super RTL die Kultserie von 1997 bis 2007 (16 Staffeln) noch einmal beginnend mit Staffel 1 aus.

Katy Karrenbauer (52) und und ihre Mitgefangenen werden also schon bald wieder jeden Samstag ab 21:50 Uhr in Doppelfolgen im Fernsehen zu sehen sein. Nachdem RTL leider keine zweite Staffel “Block B – Unter Arrest” produzieren wird, gibt es für Knastserien-Fans nun doch noch Grund zur Freude und eine Alternative zur aktuellen amerikanischen Serie “Orange Is The New Black.

Begleiten wir also Susanne Teubner (Cheryl Shepard), die als Folge eines Fehlurteils zu lebenslanger Haft verurteilt wird und sich der Clique um Uschi, Ursula König, (Barbara Freier) anschließt ins Frauengefängnis Reutlitz auf Station B und lernen die verfeindete Gruppe von Walter, Christine Walter, (Katy Karrenbauer) noch einmal von der Pike an kennen.

Auf Facebook häufen sich positive Stimmen der Fans und auch Katy ist entzückt: “Liebe langjährige Fans von Hinter Gittern: Das ist doch mal eine Ansage!”

Übrigens: “Hinter Gittern – der Frauenknast” hatte die australische Serie “Prisoner – Cell Block H” zum Vorbild.


Für alle, die nicht bis Ende September warten können sei der Tipp gegeben, sich Staffel 1 bis 4 hier kostenfrei auf RTL NOW anzusehen!

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT