Hayley Kiyokos Song „Feelings“ ist eine Hymne an unsere Gefühle!

Der neue Song "Feelings" von Hayley Kiyoko ist eine Hymne an unsere Gefühle!

Sängerin und Schauspielerin Hayley Kiyoko hat bereits die gelungenen Musikvideos zu ihren Songs “Girls Like Girls”, “Cliffs Edge” und “Sleepover” mit lesbischer Thematik veröffentlicht – jetzt folgt Song Nummer vier namens “Feelings”!

Hayley Kiyoko (26) kennen bestimmt viele „The Fosters“-Serienfans als Tochter Gabi. Die Serie handelt von einer Großfamilie mit zwei lesbischen Müttern. Weiterhin könnte die junge Schauspielerin der ein oder anderen aus dem Musikfilm „Disney’s Lemonade Mouth“ oder anderen Disneyrollen, meist als rebellierender Wildfang, bekannt vorkommen.

Aber die Kanadierin mit japanischen, englischen und schottischen Wurzeln macht auch Musik! Bisher stellten wir euch drei ihrer wunderbaren Songs (Verlinkungen oben) vor… Das Video des vierten Songs „Feelings“, bei dem Kiyoko übrigens wieder selbst Regie führte, handelt davon, wie sie sich bei einer anderen junge Frau unter anderem mit coolen Dance Moves interessant macht.

Gegenüber flaunt.com erzählte Kiyoko, dass ihr der Song gerade deswegen besonders wichtig sei, da sich viele Menschen mit den Emotionen, völlig von jemandem angetan zu sein, hineinversetzen können. Weiterhin ergänzt die Sängerin, dass sie eine Hymne über das Zelebrieren dieser Gefühle schreiben sowie dem gegenüberstellen wollte, wie sehr die heutige Dating-Szene Leute dazu bringt, eben jene Gefühle zu unterdrücken.


Songtext „Feelings“ von Hayley Kiyoko

I walk through this world
Just trying to be nice
They say I’ll get hurt
If I’m not like ice
I know I’ve got friends
I still get so lonely
If I look in your eyes
I’ll want you to hold me

I’m sorry that I care, care
I’m sorry that I care, care
It’s really not that fair, fair
I can’t help but care…

I over communicate and feel to much
I just complicate it when I say too much
I laugh about it, dream about that casual touch
Sex is fire, sick and tired of acting all tough

I’m hooked on all these feelins
I know exactly what I’m feelin
This love asylum, like an island, just me and you
Spent the night, you got me high, O what did you do?

I’m hooked on all these feelings

There caught up inside
Both happy and lonely
Keep telling me lies
They’re killing me slowly

I get too attached
they don’t even know me
Why can’t I relax
Why can’t I relax
I’m sorry that I care, care
I’m sorry that I care, care
It’s really not that fair, fair
I can’t help but care…
I over communicate and feel to much
I just complicate it when I say too much
I laugh about it, dream about that casual touch
Your sex is fire, sick and tired of acting all tough
I’m hooked on all these feelings
I know exactly what I’m feeling
This love asylum, like an island, just me and you
Spent the night, you got me high, what did you do?

I’m hooked on all these feelings

I’m hooked on all these feelings
I know exactly what I’m feeling
I’m hooked on all these feelings
I know exactly what I’m feeling

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT