„Almost Adults“ – Erster Film der YouTuberinnen Sarah Rotella und Adrianna DiLonardo!

Coming-out Film: "Almost Adults"

Heute wollen wir euch den Film „Almost Adults“ der erfolgreichen kanadischen YouTuberinnen und Filmemacherinnen Sarah Rotella und Adrianna DiLonardo vom „Gay Women Channel“ vorstellen.

Thema ist das lesbische Coming-out von Mackenzie, die mit ihrer besten Freundin Cassie zusammen in einer WG wohnt und mit ihr das gleiche College besucht. Cassie hat ansich kein Problem mit Mackenzies Coming-out, doch ist sie verunsichert: Warum hat sie als letztes davon erfahren?

Außerdem sind ihre Leben plötzlich so verschieden… Während Mackenzie viele positive Reaktionen auf ihr Outing bekommt und sich ihr eine „neue Welt“ öffnet, läuft bei Cassie so gar nichts und sogar ihre langjährige Beziehung geht zu Bruch.


Der erste Film von Sarah Rotella und Adrianna DiLonardo namens „Almost Adults“ lief bereits auf verschiedenen LGBT*-Filmfestivals und ist nun auch online auf 24 verschiedenen Plattformen abrufbar. Im wahren Leben sind übrigens beide Frauen lesbisch.

Hier könnt ihr euch den Film zum Beispiel ansehen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT