7. Regenbogenkinderfest am 10. September

7. Regenbogenkinderfest in Hamburg

Endlich gleichberechtigt: Das 7. Hamburger Regenbogenkinderfest steht unter dem Zeichen der soeben erlangten gesetzlichen Gleichstellung der Ehe für alle!

Am 10. September 2017 wird in Hamburg ab 14:30 Uhr das 7. Regenbogenkinderfest im Café & Kulturhaus SternChance gefeiert. Eingeladen zu diesem bunten Fest sind vor allem lesbische, schwule und Trans-Eltern mit ihren Kindern und FreundInnen.

Ziel ist dabei nicht nur das Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken, sondern auch für Akzeptanz ihrer Lebensform in der Öffentlichkeit zu werben. Denn diese Familien haben die gleichen Ansprüche an Politik, Gesellschaft, Erziehung, Bildung und einem gemeinsamen Leben wie alle anderen Familien auch. Während das Fest für Eltern ein Ort des Austausches bietet, werden für Kinder Waffeln, Stockbrot, Kuchen, Schminken, Märchen sowie ein Kunstprojekt und viel Spaß mit Gleichgesinnten angeboten.

Schirmherrin des Regenbogenfamilienfestes ist Katharina Fegebank, zweite Bürgermeisterin der Stadt Hamburg und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung. Unterstützt wird das Fest vom LSVD und Hamburg Pride.

Hamburger Regenbogenkinderfest

Datum: 10. September 2017
Uhrzeit: 14:30 – 17:30 Uhr

Ort: Café & Kulturhaus SternChance, Schröderstiftstrasse 7, 20146 Hamburg

Mehr Informationen findet ihr hier

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT